Jump to content
05.02.2020
category name: News, Kommisionen, Montanarchäologie

Kommission "Montanarchäologie" auf der Verbandstagung in Weimar offiziell eingesetzt

Die Erforschung der frühen Gewinnung sowie Verarbeitung von Erzen, Bausteinen, Pigmenten und anderen Rohstoffen ist gerade im Bereich der deutschen Mittelgebirgsschwelle, die sich quer durch die Bundesrepublik mit ihren polymetallischen Erzlagerstätten zieht, für das Verständnis der Geschichte grundlegend. In manchen Regionen stellen Montandenkmäler sogar die dominierende Fundstellenkategorie dar. Im Harz und dem Erzgebirge gehören sie zum UNESCO Weltkulturerbe.

Trotz dieser Bedeutung der Montanarchäologie für die archäologische Denkmalpflege sind die länderspezifischen Unterschiede bei  der Inventarisation, Bewertung, Denkmalpflegepraxis im Bereich der Montanarchäologie aber auch personeller Ausstattung sehr unterschiedlich. Zudem erschweren die länderspezifischen Denkmalschutzgesetze und Denkmaldefinitionen einen einheitlichen denkmalpflegerischen Umgang mit Montandenkmalen sowie ein übergreifendes Arbeiten bei bundesrechtlichen Vorgaben der Bergbehörden.

Bereits seit 2016 treffen sich Kolleginnen und Kollegen, die mit der Montanarchäologie in den jeweiligen Bundesländern betraut sind bzw. über entsprechende Sachkenntnis verfügen, in regelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Austausch. Die 2019 neu berufene Kommission Montanarchäologie des VLA hat sich zur Aufgabe gemacht, wirksame und länderübergreifende Instrumentarien zur Inventarisation, Schutz und Erhalt des montanarchäologischen Erbes zu entwickeln. Sie wird sich zudem mit der Erarbeitung einer Handlungsempfehlung für die Dokumentation im Bergbau – vor allem unter Tage – beschäftigen und den Verband der Landesarchäologen beraten. Sie unterstützt montanarchäologische Forschungsvorhaben genauso wie die Präsentation der Montanarchäologie in den jeweiligen Bundesländern.

K. Malek (NLD)/ M. Zeiler (LWL)

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation des aktuell angemeldeten BenutzersEnde der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung