Zum Inhalt springen

Stellenangebote aus Deutschland und den Nachbarländern

Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (m/w/d)

Sachsen-Anhalt

Bei der Kulturbetriebe Burgenlandkreis GmbH ist die Stelle Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Das Arbeitsverhältnis bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes (TVöD). Die Arbeitszeit beträgt 32 Stunden/Woche (80%). Der Arbeitsort ist Nebra.

Bewerbungsschluss: 14.10.2022

Restaurator für Archäologisches Kulturgut (w/m/d)

Niedersachsen

Am Niedersächsischen Institut für historische Küstenforschung, Wilhelmshaven, ist in der Kulturwissen-schaftlichen Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Restauratorin bzw. eines Restaurators für Archäologisches Kulturgut (w/m/d) (TV-L 9b) dauerhaft zu besetzen. Die Stelle umfasst 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer Vollzeitbeschäftigung. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungsschluss: 30.09.2022

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Baden-Württemberg

Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Abt. 8 – Landesamt für Denkmalpflege – ist im Referat 84.1 (Zentrale Dienste und Denkmalforschung) frühestmöglich eine auf fünf Jahre befristete Teilzeitstelle (50%) im Rahmen des „Pilotprojektes zur Inwertsetzung archäologischer Ausgrabungen“ (PIA) frühestmöglich zu besetzen. Dienstort ist Esslingen.

Bewerbungsschluss: 03.10.2022

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Prähistorische Archäologie (w/m/d)

Baden-Württemberg

Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Abt. 8 – Landesamt für Denkmalpflege – ist im Referat 84.1 (Zentrale Dienste und Denkmalforschung) baldmöglichst eine auf fünf Jahre befristete Vollzeitstelle im Rahmen des „Pilotprojektes zur Inwertsetzung archäologischer Ausgrabungen“ (PIA) frühestmöglich zu besetzen.

Bewerbungsschluss: 03.10.2022

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Provinzialrömische Archäologie (w/m/d)

Baden-Württemberg

Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Abt. 8 – Landesamt für Denkmalpflege – ist im Referat 84.1 (Zentrale Dienste und Denkmalforschung) frühestmöglich eine auf fünf Jahre befristete Teilzeitstelle (50%) im Rahmen des „Pilotprojektes zur Inwertsetzung archäologischer Ausgrabungen“ (PIA) frühestmöglich zu besetzen.

Bewerbungsschluss: 03.10.2022

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Archäologie des Früh- und Hochmittelalters (w/m/d)

Baden-Württemberg

Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Abt. 8 – Landesamt für Denkmalpflege – ist im Referat 84.1 (Zentrale Dienste und Denkmalforschung) baldmöglichst eine auf fünf Jahre befristete Vollzeitstelle im Rahmen des „Pilotprojektes zur Inwertsetzung archäologischer Ausgrabungen“ (PIA) frühestmöglich zu besetzen.

Bewerbungsschluss: 03.10.2022

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Baden-Württemberg

Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Abt. 8 – Landesamt für Denkmalpflege – ist frühestmöglich im Referat 84.1 (Zentrale Dienste und Denkmalforschung) ab sofort eine auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle (50 %) im Rahmen des Projektes „Erschließung des Heuneburgarchives“ zu besetzen. Entgeltgruppe 13 TV-L
Dienstort ist Esslingen.

Bewerbungsschluss: 09.10.2022

Archäologen / Leiter archäologischer Grabungen (m/w/d)

Sachsen-Anhalt

Beim Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt sind befristete Stellen als Archäologen / Leiter archäologischer Grabungen (m/w/d) für den Einsatz als Grabungsleiter* bei baubegleitenden archäologischen Untersuchungen (z. b. mobiles Archäologieteam) und bei Ausgrabungen unterschiedlicher Größe und Zeitdauer (z.B. Stadtkern, Infrastruktur) zu besetzen.
Die Stellen sind mit E 13 TV-L bewertet. Die Stellen verstehen sich vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel und sind entsprechend der jeweiligen Ausgrabungsvorhaben befristet. Es handelt sich um Vollzeitstellen.
Der Dienstort richtet sich nach dem Einsatzort.

Bewerbungsschluss: 21.10.2022

Grabungstechniker (m/w/d)

Sachsen-Anhalt

Beim Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt –Landesmuseum für Vorgeschichte- sind befristete Stellen als Grabungstechniker (m/w/d) für den Einsatz als Grabungstechniker* bei baubegleitenden archäologischen Untersuchungen (z.B. mobiles Archäologieteam) und bei Ausgrabungen unterschiedlicher Größe und Zeitdauer (z.B. Stadtkern, Infrastruktur) zu besetzen.
Die Stellen sind mit höchstens E 10 TV-L bewertet. Die Eingruppierung richtet sich nach den übertragenen Aufgaben der konkreten Stelle. Die Stellen verstehen sich vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel und sind entsprechend
der jeweiligen Ausgrabungsvorhaben befristet. Es handelt sich um Vollzeitstellen.
Der Dienstort richtet sich nach dem Einsatzort.

Bewerbungsschluss: 21.10.2022

Erster Direktor DAI Abteilung Madrid

Deutsches Archäologisches Institut

An der Abteilung Madrid des Deutschen Archäologischen Instituts ist zum 01.11.2023 die Stelle des Ersten Direktors (m/w/d) (Kennziffer 47/2022) zu besetzen.

Bewerbungsschluss: 26.10.2022

Freie Stellen?

Wir veröffentlichen gerne Ihre Stellenanzeigen, wenn sie Berufe in der Archäologie und in verwandten Wissenschaften und Fachdisziplinen betreffen.

Bitte schicken Sie uns Ihre Stellenausschreibung als pdf-Datei oder einen Link zur Veröffentlichung.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation des aktuell angemeldeten BenutzersEnde der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung